eBooks: Zurück ins Labor!

Die Substanzen für die digitale Transformation des Buches sind längst vorhanden: digitale Verbreitung, mobile Geräte, Interaktivität, Multimedia. Doch die als eBook bezeichnete Mixtur hat bisher noch nicht gezündet. Für Innovationsgläubige bedeutet dies: Zurück ins Labor, Experimente wagen, weiter forschen. Referent Patrick M. Müller, zweifacher Preisträger des Deutschen eBook Award, teilt seine Erfahrung von geglückten und gescheiterten Experimenten und erarbeitet gemeinsam mit den Teilnehmenden Forschungsthesen für das eBook der Zukunft.

Über den Sessionleiter

Patrick M. Müller ist Geschäftsführer und Mitinhaber der Docmine Productions AG mit Sitz in Zürich und Berlin. Das von ihm entwickelte Format Videobooks hat bereits zweimal den Deutschen E-Book Award an der Frankfurter Buchmesse gewonnen und wurde von Apple mit „Best of App Store“ ausgezeichnet. Patrick M. Müller ist Absolvent der Hochschule für Fernsehen und Film München und hat zahlreiche internationale Dokumentarfilme produziert, bevor er sich auf den Bereich Digital Storytelling spezialisiert hat.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.