Digitale Projekte in der Praxis im realen Publishing-Umfeld. Schon mal die Zielgruppe gefragt?

Wir kennen sie alle, die PR-wirksamen Digitalprojekte der Branche. Und wir haben ihnen beim Scheitern zugeschaut. Woran liegt das? Vielleicht geht es nicht um die Frage, was heutzutage technisch alles möglich ist, sondern darum, was die Zielgruppe überhaupt möchte …

Carmen Udina stellt Beispiele aus der Praxis vor. Beispiele aus der Arbeit der Oetinger Corporate Agency und aus dem eigenen Programm. Nicht abgehoben und fancy, sondern zielgruppen- und bedarfsorientiert.

Foto von Carmen Udina

Carmen Udina ist seit 25 Jahren in der Verlagsbranche, 10 Jahre Random House, 2 Jahre Knesebeck, 10 Jahre dtv. Aufbau dtv DIGITAL, Sprecherin der IG DIGITAL, jetzt Leitung Oetinger Corporate Agency und Leitung Migo.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.