Data Driven Publishing

Buzzword oder langfristiger Trend: Data Driven Publishing, frei übersetzt Datengestütztes Publizieren. Was ist das eigentlich, welche Bereiche des Publizierens betrifft es und wie wirkt es sich bereits heute auf die Verlagswelt und ihre Kund*innen aus? Diese Session erklärt Begriffe und Grundlagen und zeigt, welche Daten wahre (und oft ungehobene) Schätze sind und wie man davon in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Programmentwicklung profitieren kann.

Über die Sessionleitung

Peter Schmid-Meil arbeitet seit 18 Jahren in der Verlagsbranche und war als Produktmanager und Programmleiter bei mehreren Verlagen tätig. Aktuell verantwortet er beim Softwareanbieter readbox publishing die Bereiche Produktmanagement und Business Development. Nebenberuflich ist er als freier Berater für digitales Publizieren sowie als Dozent und Trainer unterwegs.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.